Die schönsten Geschichten zu Schulbeginn
Die schönsten Geschichten zu Schulbeginn

Die schönsten Geschichten zu Schulbeginn

Die kleinen Geschichten sind alles über die Schulzeit und was durch die Reise eines Kindes gehen kann. Geschichten über Freundschaft und Abschied, den ersten Schultag und spannende Klassenfahrten gehören dazu. Bekannte Autoren wie Astrid Lindgren und Peter Härtling (Ben liebt Anna) sind ebenso vertreten wie eher unbekannte Newcomer. Insgesamt ist das Lesebuch eine bunte Mischung aus verschiedenen Geschichten und Erzählstilen.

Einstimmung auf die Schulzeit

Schule und alles, was dazugehört, ist Neuland für Kinder. Es ist toll, wenn Kinder zum ersten Mal Informationen in Geschichten über die Schule erhalten. Auch wenn sie nichts davon selbst erlebt haben, gibt ihnen das „Wissen“ zum ersten Mal in der Schule Sicherheit. Die 18 Geschichten beschäftigen sich mit fast jedem Thema, das einem im Zusammenhang mit der Schule in den Sinn kommt. Die lustigen Illustrationen machen Lust, vorzulesen und später auch selbst zu lesen.

Lesespaß für Kinder ab fünf Jahren

Auch wenn die Schulzeit für Fünfjährige noch ein ganzes Jahr entfernt ist: Die schönsten Geschichten zu Schulbeginn sind für diese Altersgruppe schon geeignet. Die Mischung aus Geschichten hilft, Ängste zu reduzieren, denn was bekannt ist, ist auch keine Angst.

Jedes Kind wird in diesem Buch verschiedene Geschichten als seine Lieblingsgeschichte auswählen. Das ist die Schönheit von Geschichten verschiedener Autoren in einem Band. Bis zum Alter von 7 Jahren und vielleicht sogar ein wenig länger sind die schönsten Geschichten zu Schulbeginn ein empfohlener Begleiter für Ihr Kind.

Übrigens sind die schönsten Geschichten zu Schulbeginn auch als Hörbücher erhältlich. Buch und CD sind bei Amazon erhältlich:


 

Überprüfen Sie auch

Reime zählen: Lange raus oder immer noch sinnvoll?

Reime zählen: Lange raus oder immer noch sinnvoll?

„Ich will anfangen, ich will anfangen!“ Es ist nicht ungewöhnlich, überrascht zu sein, dass auch …