Reime zählen: Lange raus oder immer noch sinnvoll?
Reime zählen: Lange raus oder immer noch sinnvoll?

Reime zählen: Lange raus oder immer noch sinnvoll?

„Ich will anfangen, ich will anfangen!“ Es ist nicht ungewöhnlich, überrascht zu sein, dass auch Kinder in einem etwas höheren Alter immer noch dazu neigen, über den Beginn eines Spiels zu streiten. Die Fähigkeit, sich einfach zu vereinen, ist oft ein frommer Wunsch, der weit von der Realität entfernt ist. Aber ein Wort der Macht als Elternteil? Dies schafft Befindlichkeiten auf beiden Seiten und führt im schlimmsten Fall dazu, dass es eine Weile dauern wird, bis der Spaß wirklich beginnt. Zählreime finden Sie hier. Einerseits sind sie nicht manipulierbar (natürlich sind sie es, aber man muss sie nicht nutzen). Auf der anderen Seite lernen die Kinder, sich einem fairen Ergebnis zu unterwerfen. Allein diese beiden Argumente sprechen für das Zählen von Reimen. Und die meisten Kinder haben erstaunlich viel Spaß daran, wenn sie jünger sind.

Zählen kommt von Zahlen

das Zählen von Reimen ist natürlich viel mehr als nur ein diplomatisches Mittel, um ein Gemeinschaftsspiel zu starten. Sie helfen, das Zählen besser und einfacher zu lernen. Es ist keine revolutionäre Nachricht, dass Kinder am besten und am einfachsten Inhalte aufnehmen können, wenn sie ihnen auf spielerische Weise angeboten werden. Zählreime sind daher ideal, um die ersten Begegnungen mit Zahlen unkompliziert zu machen. Ein solcher Reim, der Kinder immer wieder verzücken lässt, ist dieser:

Eins, zwei, Polizei,
drei, vier, Offizier,
fünf, sechs, alt hex,
sieben, acht, gute Nacht,
neun, zehn, auf Wiederbelebung,
elf, zwölf, böse Wölfe,
dreizehn, vierzehn, kleine Maus,
Ich bin drin, und du bist raus!

Locken Sie nicht ein Kind hinter den Ofen? Probieren Sie es aus, Sie werden erstaunt sein, wie gut dieser Reim akzeptiert wird. Die jüngeren Generationen sind jedoch in der Regel mit Zahlen über dem Zehnerbereich überfordert. Hier hilft das Zählen von Reimen wie diesem:

Eins, zwei, drei,
ein Hai schwimmt im Wasser
im Dschungel gibt es Schlangen,
und Sie müssen fangen!
Eins, zwei, drei, vier, fünf,
der Frosch hat keine Strümpfe.
Die Maus hat keine Strümpfe,
und du bist raus!

Der Fantasie sind kaum Grenzen gesetzt. Es gibt eine Vielzahl von Zählreimen, mit denen Du deinen Nachwuchs spielerisch näher an Zahlen heranführen kannst. Oder Sie erweisen sich als besonders kreativ und fangen einfach an, sich zu versiegeln. Mit ein wenig Mut entdeckt man vielleicht auch ein Talent an sich, das man nicht erwartet hätte.

Grenzenloser Reim

Wo es Zahlen gibt, müssen Wörter nicht weit weg sein. Das Zählen von Reimen ist auch nützlich, um die Sprachkenntnisse zu verbessern. Und das nicht nur in der Muttersprache. Sie dienen auch dazu, sich beispielsweise der englischen Sprache zu nähern, ohne Ängste davor zu entwickeln. Es gibt viele Websites, die sich speziell mit Reimen in Englisch befassen. Es ist am besten, eine englische oder amerikanische Website zu verwenden, denn schließlich sollte Ihr Kind so schnell wie möglich das richtige Englisch lernen. Auch wenn dies nicht immer im Vordergrund stehen muss. Es kann auch nützlich sein, einen deutschen Reim ins Englische zu übertragen. Dies kann wie folgt aussehen:

Eenie meenie miney moe,
Fangen Sie einen Tiger an der Zehen,
Wenn er quietscht, lass ihn gehen,
Eenie meenie miney mo.

Unverkennbar läuft es auf die deutsche „Ene, mene, muh – und out you are“ out. Für das Kind ist der Zählreim auf Englisch leicht zugänglich, weil es etwas Vertrautes hat. Der folgende amerikanische Zählreim, der zur Tradition des Landes gehört, ist viel englischer:

Eins, zwei, schnallen Sie meinen Schuh
Drei, vier, klopfen an die Tür
Fünf, sechs, Stöcke abholen
Sieben, acht, legen sie gerade
Neun, zehn, machen Sie es wieder!

Noch mehr Zählreime

Vielleicht kennst du eine ganze Reihe von Zählreimen, weil du mit ihnen aufgewachsen bist. Oder man kann sich nur an die berühmtesten Reime erinnern, die jeder kennt. Allerdings gibt es so viele verschiedene Zählreime, dass Sie Ihren Nachwuchs immer mit neuen Linien überraschen können. Unter dem Link http://www.kindergeburtstag-spiele.de/reime/reime.htmfinden Sie eine schöne Auswahl, die Sie für fast jeden Anlass zum richtigen Reim finden lässt. Auf die zeitgenössische Art und Weise – um auf diese eingangs gestellten Fragen zurückzukommen – sind Zählreime immer. Es ist ein bisschen wie Spiele wie „Blind Cow“ oder „Pot Beating“ . Sie haben schon immer Spaß für Kinder gemacht, und so bringen sie auch heute noch viel Freude mit. Die Frage ist nicht, ob man die modernen, anspruchsvollen Jugendlichen davon überzeugen kann, dass auch alte Spiele oder Zählreime ihren Reiz haben. Die Frage ist vielmehr, ob wir als Eltern bereit sind, unsere Kinder an den Dingen zu beteiligen, mit denen wir aufgewachsen sind. Beim Ausprobieren geht es ums Studieren, und wenn Ihr Kind es wirklich nicht mag, können Sie es trotzdem sein lassen. Aber es ist wahrscheinlich gar nicht nötig.

Überprüfen Sie auch

Die schönsten Geschichten zu Schulbeginn

Die schönsten Geschichten zu Schulbeginn

Die kleinen Geschichten sind alles über die Schulzeit und was durch die Reise eines Kindes …